AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten für alle Vertragsverhältnisse zwischen dem Verkäufer

Yuriy Moshenskyy MediaSoft24
Horststr. 28
21680 Stade
Deutschland

und Kunden, die über die Verkaufsplattform zustande kommen. Der Kunde bestätigt deren Kenntnisnahme und sein Einverständnis.

2. Vertragsschluss
Die Bestellung des Kunden ist ein verbindliches Vertragsangebot. Dem Kunden wird auf seine Bestellung unverzüglich eine automatische Bestellbestätigung zugesandt. Der Vertrag kommt jedoch erst mit Auslieferung der Produkte und nach der Maßgabe der auf dem Lieferschein vermerkten Bedingungen zustande. Bitte prüfen Sie die Bestellbestätigung auf Fehler sowie auf Abweichungen und setzen Sie uns unverzüglich über allfällige Unstimmigkeiten in Kenntnis.

3. Preise und Versandkosten
Wenn nichts anderes vereinbart wurde, gelten die folgenden Regelungen: Alle Preise inkl. der im jeweiligen Land festgelegten gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.).

4. Lieferung
Die Lieferung erfolgt an die angegebene Lieferadresse. Yuriy Moshenskyy MediaSoft24 behält sich eventuelle Teillieferungen vor. Die Lieferung erfolgt bei lagergeführter Ware innerhalb von zwei bis drei Werktagen, bei nicht lagergeführter Ware innerhalb von zehn Werktagen. Die genannten Fristen und Termine sind unverbindlich. Kann eine Lieferung nicht innerhalb von 2 Wochen seit Bestellung erfolgen, so kann der Kunde, wenn nichts anderes vereinbart, seine Bestellung zurücknehmen.

5. Zahlungsbedingungen
Die bei unseren eBay-Angeboten bevorzugte Zahlungsmethode ist PayPal. Damit ist eine verzögerungslose und unkomplizierte Auftragsabwicklung möglich. Wenn Sie ein Kauf nicht mit PayPal bezahlt, erhalten Sie innerhalb eines Werktages per E-Mail unsere Bankverbindung mitgeteilt. Nach Zahlungseingang wird die Auslieferung veranlasst.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von Yuriy Moshenskyy MediaSoft24.

7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen einen Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden gilt der Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Moshenskyy Yuriy MediaSoft24, Waldstr. 101, 44869 Bochum Deutschland, Tel. +49 (2327) 9948924, E-Mail shop@mediasoft24.com ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Widerruf ist zu richten an:

Yuriy Moshenskyy
MediaSoft24
Horststr. 28
21680 Stade
Deutschland

E-Mail: shop@mediasoft24.com

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von versiegelter Software, Audio- oder Videoaufzeichnungen, sofern die gelieferte Originalverpackung vom Kunden entsiegelt worden sind (z.B. Cellophanierung entfernt oder Siegel aufgebrochen), sowie bei per Download ausgelieferten Programmen.

Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besonderer Hinweis:
1. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung.
2. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung.
3. Download-Version der Software und/oder Logindaten/Key/Lizenz gelten im Sinne des Widerrufs als erhalten, wenn:
- dem Kunden die Software oder Logindaten/Key/Lizenz als E-Mail zugesendet wurden
- der Kunde die Möglichkeit des Downloads in Anspruch genommen hat.

8. Datenschutz/Cookies

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Kreditkarteninformationen übertragen wir verschlüsselt per 128 Bit SSL (Secure Socket Layer) auf ein Payment-Gateway, das direkt mit der Kreditkartenprüfstelle verbunden ist. Die Daten werden online verifiziert. Die Abbuchung erfolgt erst nach Auslieferung der Ware.

Direkter Kontakt

Ihre Adresse